Warning: Creating default object from empty value in /homepages/33/d135384520/htdocs/cms/wp-content/plugins/paged-comments/paged-comments.php on line 31

Warning: session_start(): Cannot send session cookie - headers already sent by (output started at /homepages/33/d135384520/htdocs/cms/wp-content/plugins/paged-comments/paged-comments.php:31) in /homepages/33/d135384520/htdocs/cms/wp-content/plugins/pxsmail.php on line 2

Warning: session_start(): Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /homepages/33/d135384520/htdocs/cms/wp-content/plugins/paged-comments/paged-comments.php:31) in /homepages/33/d135384520/htdocs/cms/wp-content/plugins/pxsmail.php on line 2
Oberhausen 13.12.2003 : Rhein91
14 Dezember, 2003

Oberhausen 13.12.2003

Obwohl fast jedes Ärzte-Konzert der letzten Jahre auf unserem Tourplan stand, gehört der legendäre Oberhausen-Gig zu einem der wenigen Events, von dem es Fotobeweise gibt…

Negative0-07-06(1)

…und es war eine Nacht für die Geschichtsbücher…

Negative0-13-21(1)

…kaum in Oberhausen angekommen, bereiteten wir uns im Umfeld der König-Pilsener-Arena auf den Abend vor…

Negative0-07-22(1)

…in einer netten Kneipe, direkt an der Arena, verfolgten wir die Bundesliga auf Großbildleinwand…

Negative0-06-21(1)

…für diesen Abend hatten wir uns entschieden, jeden mit einer Einwegkamera auszustatten – da kommt dann sowas raus…

Negative0-09-24(1)

…während Ossi die Hände über dem Kopf zusammenschlägt, ist Dennis vor guter Laune kaum mehr zu halten…

Negative0-05-19(1)

…und Fokko hat aus dem Hintergrund alles im Griff…

Negative0-09-16(1)

…jetzt aber ab zur Halle! Wir waren heiss auf ein weiteres großen Ärzte-Konzert…

Negative0-02-05(1)

…und schon enterten wir unsere Loge in der KöPi-Arena…

Negative0-09-10(1)

…erste Kontaktaufnahme mit unseren Gästen…

Negative0-01-00(1)

…und Dennis hatte langsam den Überblick verloren…

Negative0-02-00(1)

…geil, geil, geil, die drei Götter brachten die Arena sofort zum Kochen! An diesem Abend fand die erste von zwei Aufzeichnungen zur „Die Band, die sie Pferd nannten“-DVD statt…

Negative0-18-22(1)

…und mal wieder zeigte sich, dass auch in einer Loge die Post abgehen kann…

Negative0-03-01(1)

…fast vier Stunden gaben Bela, Farin und Rod alles! Aber heute musste das Set auch verlängert werden, da Bela um 24.00 Uhr seinen Geburtstag feierte…

Negative0-10-13(1)

…und während die einen lieber Cola tranken, um diesen denkwürdigen Moment nicht zu verpassen…

Negative0-05-04(1)

…genossen andere den Ausblick…

Negative0-04-07(1)

…Ossi und Dennis diskutieren das Konzert…

Negative0-05-03(1)

…die Stimmung war bestens…

Negative0-03-02(1)

…und wir wussten, das wir eines der besten Konzerte der besten Band der Welt gesehen hatten…

Negative0-17-20(1)

…und einen der besten Schlafzimmerblicke…

Negative0-15-18(1)

…und eines der besten Gwendoline-Tattoos…

Negative0-10-17(1)

…irgendwann gegen 02.00 Uhr mussten wir die Halle dann verlassen und den Weg ins Hotel einschlagen. Und wenn ich irgendwann die anderen Fotos finde, wir dieser Bericht vervollständigt…