Warning: Creating default object from empty value in /homepages/33/d135384520/htdocs/cms/wp-content/plugins/paged-comments/paged-comments.php on line 31

Warning: session_start(): Cannot send session cookie - headers already sent by (output started at /homepages/33/d135384520/htdocs/cms/wp-content/plugins/paged-comments/paged-comments.php:31) in /homepages/33/d135384520/htdocs/cms/wp-content/plugins/pxsmail.php on line 2

Warning: session_start(): Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /homepages/33/d135384520/htdocs/cms/wp-content/plugins/paged-comments/paged-comments.php:31) in /homepages/33/d135384520/htdocs/cms/wp-content/plugins/pxsmail.php on line 2
DIM GESTRIM lässt Mieter weiter im Regen stehen : Rhein91
21 Juni, 2013

DIM GESTRIM lässt Mieter weiter im Regen stehen

Die Hausverwaltung des Objektes Rheinstr. 91 in Wilhelmshaven, die Berliner Firma „Deutsche Immobilien Management GmbH“ (DIM GESTRIM), beweisst mal wieder ihre Ignoranz und Unfähigkeit in der Objektverwaltung. Seit Jahren lässt die DIM das denkmalgeschützte Haus verfallen. Schriftliche Beschwerden der Mieter über Mängel werden nicht beantwortet, die Mängel nicht abgestellt.

Während starker Regenfälle säuft das Objekt förmlich ab. Das Hinterhaus ist nicht mehr zugänglich, da der Hof und Hausflur bis zu 20 cm unter Wasser stehen. Die Gewerbeobjekte im Sockelgeschoss (Theater, Kneipe & Büros) stehen regelmäßig unter Wasser. Bei einem Mieter tropft das Wasser von der Decke. Die DIM GESTRIM interessiert das herzlich wenig. Wenig verwunderlich, da die Angestellten der scheinbar völlig überlasteten Firma wohl damit beschäftigt sind, völlig unsinnige und unhaltbare Nebenkostenabrechnungen zu erstellen.

In der Eigenwerbung stellt sich die DIM als professionelle Hausverwaltung und Objektbetreuung dar. Geworben wird mit tollen Fotos und besten Referenzen. Anspruch und Wirklichkeit gehen hier aber scheinbar weit auseinander.

Die Mieter der Rhein91 bedanken sich bei der DIM GESTRIM für die Nässe, den Ärger, die Arbeit und die Nebenkostenabrechnungen. Man sieht sich immer 2x im Leben!